Langsam und Stetig

 

Heute können wir unsere Ziele sorgfältig planen und dabei realistische Vorsicht walten lassen. Dies könnte dazu führen, dass wir uns langsam und stetig fühlen, aber gleichzeitig können wir auch sicher sein, dass wir unsere Ziele erreichen. Während dies den materiellen Aspekt unserer dualen Natur befriedigt, wird sich unser spiritueller Aspekt am besten anfühlen, wenn wir dem Universum Raum lassen, sich zu bewegen und uns mehr und besser zu unterstützen und an ein Ziel zu bringen, als wir es uns heute vorstellen können.

Diese ausgewogene Herangehensweise ist großartig, um unser gesamtes Selbst auf das Ziel zu richten und keine Zweifel aufkommen zu lassen. Heute erinnern wir uns, dass wir langsam und stetig an unser Ziel gelangen und die Ausgewogenheit wird uns helfen, schneller anzukommen.

 

Wenn wir unsere Ziele unter Berücksichtigung realistischer und außergewöhnlicher Aspekte planen, wissen wir, welche Schritte wir jetzt unternehmen müssen, und lassen dem Universum Möglichkeiten, den Prozess nach seinen eigenen Maßstäben zu beschleunigen. Es bietet uns auch eine Reihe von Herausforderungen und Erfolgen, die uns nach vorne bringen, sodass wir weniger entmutigt werden. Wir können dann mit unseren Träumen wachsen und die Fähigkeiten und Visionen sammeln, die wir brauchen, um einen großen Sprung zu machen, wenn sich die Gelegenheit bietet, was mit Sicherheit passieren wird, wenn wir an unserer Vision festhalten. Während wir heute unsere realistische und spirituelle Vision in Einklang bringen, bewegen wir uns gleichzeitig in beiden Welten vorwärts, um unsere höchsten Erwartungen zu wecken.

 

Möglicherweise stehen wir heute vor einer Situation, in der wir uns in der Öffentlichkeit durchsetzen müssen. Dies könnte dazu führen, dass wir uns schüchtern fühlen und uns möglicherweise Sorgen darüber machen, was andere über uns denken. Möglicherweise fühlen wir uns schüchtern, wenn wir uns nach innen wenden, um mit unseren Gefühlen und Entscheidungen zu kämpfen, und wünschen uns, wir könnten es auf andere Weise tun.

Vielleicht haben wir ein Bild im Kopf, wie ein Durchsetzungsfähigkeit aussehen soll, und wir haben nicht das Gefühl, diesem Bild gerecht zu werden. Aber jeder von uns hat seine eigene Art, sich auszudrücken, und wir sollten uns nicht zwingen, uns dem Modus eines anderen anzupassen. Stattdessen müssen wir den Weg finden, das, was wir brauchen, in unserer eigenen Stimme effektiv zu kommunizieren.

Heute können wir einen Weg finden, sich leise, aber selbstbewusst durchzusetzen.

 

Es kann leicht sein, Behauptungen mit Aggressionen zu verwechseln, aber sie sind nicht dasselbe. Durchsetzungsvermögen bedeutet lediglich, unsere Bedürfnisse ehrlich und unkompliziert zu kommunizieren. Dies kann manchmal schwierig sein, weil wir uns aufdringlich, unhöflich oder fordernd fühlen.

Aber wenn wir den Leuten nicht direkt sagen, was wir brauchen, können wir nicht ehrlich erwarten, dass sie es wissen und entsprechend handeln.

Im Gegensatz dazu ist Aggression ein Angriff oder ein Versuch, zu überwältigen. Heute können wir den Mut finden, unsere Meinung zu äußern und zu fragen, was WIR wollen, ohne zu zögern oder aggressiv zu sein, sondern mit Zuversicht und Selbstsicherheit.

 

schönen Start ins Wochenende

die Petra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.