Titel vergessen – Worte zum Wochenende

Schätzen Sie Ihre eigene Weisheit

 

Ihre eigene innere Weisheit sollte mehr geschätzt werden als jede andere und wird Sie immer in die Richtung führen, in die Sie reisen müssen.

Während unseres gesamten Lebens werden wir Menschen begegnen, die davon ausgehen, zu wissen, was für uns am besten ist. Die Einsichten, die sie bieten, können jedoch nicht mit den bereits in uns vorhandenen Bewusstseins- und Unterscheidungskräften verglichen werden. Von Geburt an sind wir mit Weisheit gesegnet, die nicht gelernt oder verlernt werden kann. Es existiert, ob wir es anerkennen oder nicht, weil es ein Geschenk ist, das uns ein liebendes Universum gegeben hat, bevor wir uns entschieden haben, die Existenz auf der irdischen Ebene zu erfahren.

Bei aller Beständigkeit ist es jedoch wichtig, dass wir dieses unglaubliche Element des Selbst schätzen und ehren. Wenn wir unsere angeborene Weisheit nicht nutzen, beginnen wir an unseren persönlichen Wahrheiten zu zweifeln und werden aus Angst zu externen Informationsquellen getrieben. Was wir wissen, um in unseren Herzen wahr zu sein, ist ausnahmslos wahr, und wir entdecken, wie intensiv schön und nützlich Selbstvertrauen sein kann, wenn wir die Kraft unserer Weisheit erkennen.

Innere Weisheit unterliegt nicht den Einflüssen der Außenwelt, was bedeutet, dass sie niemals verlangen wird, dass wir unseren freien Willen aufgeben oder uns raten, gegen unsere Werte zu handeln. Wir profitieren von dieser Inspiration, wenn wir uns ihr öffnen und die falsche Vorstellung loslassen, dass wir weniger qualifiziert sind als andere, um unser Schicksal zu bestimmen.

Die Weisheit in uns ist die Quelle unserer Unterscheidung und unserer Fähigkeit, getarnte Segnungen zu erkennen. Wenn wir uns nicht sicher sind, wem wir vertrauen sollen, wie wir reagieren sollen oder was wir brauchen, liegen die Antworten in unserer inneren Weisheit.

Es weiß, wohin wir gehen und versteht, woher wir kommen, wobei dies berücksichtigt wird, obwohl es kein Produkt der Erfahrung ist, sondern ein Teil unserer Verbindung zum universellen Geist. In Ihrer gesamten Existenz wird keine Kraft, der Sie jemals begegnen werden, so viel zu Ihrer Fähigkeit beitragen, das zu tun, was Sie tun müssen und wer Sie sein möchten, wie Ihre natürliche Weisheit. Dadurch enthüllen Sie Ihr wachsendes Bewusstsein der größeren Quelle und entdecken das wahre Ausmaß Ihrer Stärke.

Wenn Sie diese Weisheit mit Überzeugung und Zuversicht beachten, werden die Muster, Menschen und Ängste, die Sie zurückgehalten haben, abgebaut, was Ihnen den Weg ebnet, Ihr wahrstes Potenzial auszuschöpfen.

 

 

Die Kraft des Ehrgeizes

Ihr Ehrgeiz mag stark sein, und infolgedessen sind Sie möglicherweise auf der Suche nach Möglichkeiten, sich zu übertreffen. Möglicherweise fühlen Sie sich sicher genug, um Ihre Ziele zu erweitern, indem Sie eine Gehaltserhöhung beantragen, einen neuen Karriereweg suchen oder eine Position annehmen, bei der Sie Ihre Kreativität einsetzen müssen. Ihre Motivation ist momentan möglicherweise stärker als gewöhnlich, sodass Sie sich gezwungen fühlen, Bestrebungen zu erforschen, von denen Sie vielleicht einmal gedacht haben, dass sie unerreichbar sind.

Sie können Ihren Ehrgeiz optimal nutzen, indem Sie Ihr Leben untersuchen, um festzustellen, wie Sie die Verfolgung Ihrer Ziele zu einem größeren Teil Ihrer Existenz machen können.

Möglicherweise stellen Sie fest, dass ein Hobby in eine Karriere einfließen kann oder dass Sie sich sicher genug fühlen, sich hohe Ziele zu setzen.

Wenn Sie Ihren Ehrgeiz besitzen, können Sie Ihre Ziele erweitern und Ihre Träume verwirklichen. Wenn Sie ehrgeizig sind, haben Sie Ihre Ziele fast immer im Auge. Wenn Straßensperren Ihren Fortschritt behindern, ist es Ihr Ehrgeiz, der Ihnen die Kraft gibt, nach Lösungen zu suchen, anstatt sich entmutigt abzuwenden. Ihr Ehrgeiz inspiriert Sie dazu, nach neuen Höhen des Erfolgs zu greifen und nach der Chance zu suchen, die in jeder Herausforderung steckt. Ehrgeiz hält Ihre Träume am Leben, auch wenn Ihre Umstände dem Erfolg nicht förderlich erscheinen. Keine Situation oder Person wird Sie von Ihrem gewählten Weg abbringen können, wenn Sie Ihren Ehrgeiz besitzen. Ihre Entschlossenheit, Ihre Ambitionen heute zu erfüllen, macht es möglich, Ihre Ziele zu erreichen.

 

 

Eifriger Genuss

Sie können Ihre vielen Verpflichtungen mit neuem Eifer angehen. Optimistische Gedanken bezüglich eines bestimmten Ziels oder der Notwendigkeit, zu beweisen, dass Sie fähig und zielorientiert sind, könnten Sie motivieren, härter und effizienter zu arbeiten. Wenn Sie Ihre Aufgaben sorgfältig und kreativ erledigen, werden Sie möglicherweise eine Begeisterung entdecken, die Sie noch nie zuvor erlebt haben.

Möglicherweise fällt es Ihnen  leicht zu verstehen, wie eine einfache Aufgabe zu Ihrem Erfolg beitragen kann oder wie Ihre Bemühungen für die Erreichung eines gemeinsamen Unternehmens oder eines gemeinsamen Familienziels von entscheidender Bedeutung sind. Überprüfen Sie noch heute Ihre älteren beruflichen oder persönlichen Projekte, um sicherzustellen, dass sie Ihren aktuellen Standards entsprechen.

Ihr Engagement für Ihre Ziele kann Ihnen helfen, sich für die Erfüllung Ihrer Verpflichtungen mehr zu begeistern. Selbst wenn Ihre Aufgaben nicht direkt zur Verwirklichung Ihrer Ziele beitragen, wird es einfacher zu erkennen, wie Ihre Verantwortlichkeiten in irgendeiner Weise zu Ihrem Erfolg beitragen, wenn Sie sich Ihren Zielen verpflichtet fühlen. Infolgedessen sind Sie eher bereit, sich freudig Aufgaben zu widmen, die auf den ersten Blick unwichtig erscheinen, für die Erreichung Ihrer Ziele jedoch von entscheidender Bedeutung sind. Das Gefühl der Begeisterung, das Sie empfinden, kann auch Ihre täglichen Aufgaben angenehmer machen, da Sie verstehen, wie sie in den größeren Rahmen Ihrer Ziele passen. Der Eifer und die Aufregung, die Sie für Ihre persönlichen und beruflichen Aufgaben empfinden, werden Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen.

 

 

Unsere Wurzeln zurückerobern

Wenn wir beginnen, die Menschen, von denen wir abstammen klarer zu sehen, können wir beginnen, unsere Wahrnehmung davon zu verändern, wer wir jetzt sind.

Einige Kulturen sind mehr auf der Erde verwurzelt und mit ihrer inhärenten Spiritualität verbunden. Aber jeder von uns, auch diejenigen von uns, die seit Hunderten von Jahren von unseren Wurzeln getrennt sind, stammt von einem Ort, an dem einst Menschen lebten, die die Erde, auf der sie lebten, verehrten und ehrten. Mit anderen Worten, wir alle können diese Weisheit als einen wesentlichen Teil dessen beanspruchen, wer wir sind.

Eine Möglichkeit, unsere Wurzeln wiederzuentdecken, besteht darin, die frühen erdgebundenen Religionen zu erforschen, die in den Teilen der Welt praktiziert werden, in denen unsere Vorfahren geboren wurden. Wenn wir die alten spirituellen Praktiken unserer Vorfahren erforschen, werden wir feststellen, dass ihre Praktiken und Überzeugungen viele Elemente mit den religiösen Traditionen der amerikanischen Ureinwohner, Afrikaner und Aborigines teilen. Menschen, die mit der Erde verbunden sind und sie ehren, teilen eine grundlegende Philosophie, die wir als unsere eigene beanspruchen können, weil auch wir von der Erde sind.

Viele von uns sind so weit von der Erde entfernt, dass es sich fremd und unangenehm anfühlt, sich vorzustellen, mit ihr zu kommunizieren oder ein Ritual für sie durchzuführen. Wenn wir jedoch ehrlich sind, werden wir in uns die Sehnsucht finden, uns in dieser Welt verbundener, geerdeter und heimischer zu fühlen. Diese Sehnsucht kann uns zurück zu unseren verleugneten Wurzeln führen, was uns natürlich direkt ins Herz der Erde führt. Wenn wir beginnen, die Menschen, von denen wir kommen, klarer zu sehen, können wir beginnen, unsere Wahrnehmung dessen, wer wir jetzt sind, zu ändern und Anspruch auf unsere inhärente Beziehung zur Erde zu erheben.

Wir könnten dies feiern, indem wir den alten Kalender der Sonnenwende und Tagundnachtgleiche beobachten, den Zyklus der Jahreszeiten wie unsere Vorfahren feiern und ehren, oder wir könnten eine der vielen erdgebundenen Praktiken durch Lesen oder Teilnahme an Ritualen erforschen. Wenn wir diese Dinge tun, greifen wir auf unsere Wurzeln zurück und finden Nahrung an der Quelle unserer irdischen Herkunft, der Quelle, die wir mit der gesamten Menschheit teilen.

Sich entwickelnde Ambitionen

Ihre Lebenseinstellung könnte einen neuen Einfallsreichtum widerspiegeln. Ihre Kompetenz könnte Ihnen helfen, Chancen zu erkennen – wo Sie früher nur Straßensperren gesehen haben – und Lösungen für die Probleme, die Sie zuvor zurückgehalten hatten.

Da Ihre Ambitionen stark sind, suchen Sie möglicherweise nach Wegen, um Ihre Ziele auf die nächste Ebene zu bringen. Überlegen Sie, Ihre Ziele im Kontext Ihres gesteigerten Selbstbewusstseins neu zu bewerten. Möglicherweise stellen Sie fest, dass Ihr Wunsch nach Leistung stärker ist als bisher angenommen, und dass Sie sich wohl fühlen, größere, schwierigere und riskantere Ziele zu verfolgen. Wenn Sie Ihren Weg bereits festgelegt haben, kann heute ein guter Zeitpunkt sein, um Ihre Pläne zu überprüfen und festzustellen, wie Sie sie relevanter machen können.

Wenn Sie Ihren Ehrgeiz fördern, können Sie mehr erreichen, als Sie jemals geträumt haben. Häufig behandeln wir unsere Ziele als statisch, wenn sie dynamisch sind und sich ständig ändern. Durch regelmäßige Überprüfung und Umstrukturierung Ihrer Pläne können Sie sicherstellen, dass das, was Sie anstreben, das widerspiegelt, was Sie vom Leben erwarten. Dies erfordert Selbstvertrauen, da Sie bereit sein müssen zu akzeptieren, dass Sie in der Lage sind, alte Erwartungen zu übertreffen und größere Ziele zu erreichen.

Wenn sich Ihr Leben ändert, können sich auch Ihre Bestrebungen ändern, vorausgesetzt, Sie sind bereit zuzulassen, dass sich Ihre Erfolgsdefinitionen so entwickeln, wie Sie es tun. Sie werden höher zielen, wenn Ihr Selbstvertrauen steigt.

Wenn Sie Ihren Ehrgeiz pflegen, werden Sie eine Welt voller Möglichkeiten sehen, die Sie sich noch nie vorgestellt haben.

 

Heilige Gelübde

Ein einmal gesprochenes heiliges Gelübde wird für immer ein Teil Ihrer Existenz.

Sprache ist ein Mittel für Gelübde, aber die heiligen Gelübde, die wir sprechen, sind mehr als nur Worte. Wenn wir ein Versprechen geben, findet eine subtile, aber mächtige Veränderung in unserer Seele statt, in der Absichten untergebracht sind. Ein Gelübde ist sowohl ein Werkzeug, das wir einsetzen, um die Transformation in uns selbst zu erleichtern, als auch ein Ausdruck des Willens. Einen Eid zu leisten bedeutet also, dem Universum und unserem tieferen Selbst unser Engagement für die für uns wichtigsten Prinzipien mitzuteilen.

Das Erfüllen eines heiligen Gelübdes – ob es so komplex ist wie „Bis der Tod uns scheidet“ oder so einfach wie „Ich verspreche es“ – fordert uns heraus, übt unsere Willenskraft aus und unterstützt das persönliche Wachstum.

Wenn wir ein heiliges Gelübde laut aussprechen, anstatt es in unseren Gedanken zu rezitieren oder auf Papier festzuhalten, projizieren unsere Stimmen unsere Versprechen in die tiefsten Bereiche des Universums.

Es ist wichtig, dass wir uns daran erinnern, dass ein Gelübde, das mit aufrichtigen Absichten abgelegt wurde, die Kraft hat, über unsere irdischen Leben hinaus weiterzumachen.

Ein gut gewähltes Gelübde fördert Engagement und Engagement. Die Anwesenheit oder Zustimmung eines spirituellen Lehrers ist für den Erfolg nicht notwendig, da wahre Eide ein Produkt des Herzens sind.

Ein einmal gesprochenes heiliges Gelübde wird für immer ein Teil Ihrer Existenz. Ihre Sicht auf die Welt um Sie herum mag sich ändern, und Ihre vorherrschenden Gedanken und Gefühle werden sich zweifellos mit der Zeit weiterentwickeln, aber der Geist, in dem Ihre Eide gesprochen wurden, bleibt unberührt.

Es liegt an Ihnen zu bestimmen, wie Sie Ihren Gelübden treu bleiben, während sich Ihre Existenz in der Innen- und Außenwelt verändert. Ihre Stärke und Ihr Charakter werden unweigerlich auf die Probe gestellt, da die Umstände das Einhalten von Versprechen immer schwieriger machen. Nachdem Sie sich jedoch viele Male als standhaft erwiesen haben, wird Ihre Wertschätzung für die Heiligkeit der Gelübde in Ihrem Geist und Ihrer Seele zementiert.

in diesem Sinne wünsche ich uns ein beseeltes Wochenende

die Petra aus Wien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.