Traurigkeit überleben

hallo und guten Abend

 

 

Der schwere Griff der Traurigkeit kann Ihren Verstand und Ihr Herz heute ergreifen, so dass Sie sich schrecklich niedergeschlagen fühlen und unfähig sind, selbst die einfachsten Handlungen zu ergreifen.

Möglicherweise sind Sie besorgt über bestimmte entmutigende Themen, die in Ihrem gegenwärtigen Leben eine Rolle spielen, oder Sie leiden einfach an einer leichten Depression.

Wenn Sie die Ursache Ihrer belastenden Denkweise erforschen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Ihr aktueller emotionaler Zustand mit Angst, bleibendem geistigen Gepäck oder unausgesprochenen Gefühlen zusammenhängt.

Was auch immer die Ursache für die Traurigkeit ist, die Sie heute spüren, Ihr Verständnis der Wurzeln kann Ihnen dabei helfen, Bewältigungsstrategien zu entwickeln, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Gefühle unter Verwendung konstruktiver, gewissenhafter und mitfühlender Techniken effektiv durchzuarbeiten.

Herausfordernde Emotionen lassen sich leichter ertragen, wenn wir in unseren Bewältigungsstrategien nachdenklich sind.

Wenn wir die Wurzel solcher Gefühle aktiv untersuchen, befähigen wir uns, durch Bewusstsein bewusst eine Veränderung in uns zu beeinflussen. Je besser wir unsere Reaktionen auf Reize verstehen, die wir als negativ empfinden, desto besser können wir sie konstruktiv ansprechen.

Wir müssen nicht unter dem Gewicht der Trauer leiden, weil wir verstehen, dass es ein natürliches Gefühl ist und unserer Erfahrung einen bestimmten Zweck erfüllt, auch wenn es nur ein Signal ist, dass sich etwas in unserem Leben ändern muss.

 

Wenn wir auf dieses Signal achten, sind wir dafür gerüstet, mit unseren heraus-fordernden Emotionen zu arbeiten, nicht dagegen. Wenn Sie die Ursache Ihrer Traurigkeit heute untersuchen, können Sie Ihre Gefühle durch Handlungen lindern.

Verwenden Sie Ihre psychischen Geschenke
Wir Menschen haben oft Schwierigkeiten, zu akzeptieren, dass wir mit psychischen Fähigkeiten gesegnet wurden.
Psychische Erfahrungen sind ein natürlicher Bestandteil unseres Alltags.
Die Menschen haben oft Schwierigkeiten, zu akzeptieren, dass sie mit psychischen Fähigkeiten gesegnet wurden, da es ohne einen Bezugsrahmen kaum möglich ist, eine außersinnliche Erfahrung zu identifizieren und psychische Anblicke, Töne und Empfindungen von den Projekten des Unbewussten zu unterscheiden.
Bis zu einem gewissen Grad ist jeder Mensch auf dem Planeten hellsichtig, hellhörig und hellhörig, obwohl die meisten Menschen feststellen, dass sie von Natur aus mehr als die anderen sind.
Wenn Sie vertrauen und Schritte unternehmen, um Ihr angeborenes Hellsehen, Hellhörigkeit und Hellsichtigkeit zu schärfen, werden Sie einen neuen Bereich des Seins betreten, in dem das Universum, Ihr höheres Selbst und Ihr Geist Sie liebevoll zu einer bewussteren Existenz führen.
Hellsehen oder klares Sehen ist die Fähigkeit, mit dem Auge des Geistes zu sehen.
Eine Person, die ihre hellseherischen Fähigkeiten verfeinert hat, kann in der Lage sein, Ereignisse an einem abgelegenen Ort im Auge zu sehen. Vorfälle beobachten, die noch nicht geschehen sind; oder Formen, Farben und andere Bilder wahrnehmen, die physikalisch unsichtbar sind.
Hellhörigkeit, was klares Hören bedeutet, ist die Fähigkeit, Geräusche zu hören, die nicht physisch hörbar sind. Eine Person mit der Gabe von Hellhörigkeit nimmt psychische Informationen als Gehörresonanz wahr und hört möglicherweise engelhafte Stimmen, Musik oder andere Laute.
Ein leibhaftiges oder klares Gefühlsindividuum ist in der Lage, körperliche, emotionale und spirituelle Energie in Form scheinbar überirdischer Düfte, Berührungen und Bewegungen wahrzunehmen.
Jede dieser psychischen Fähigkeiten kann sich freiwillig oder unfreiwillig in uns manifestieren. Es ist natürlich für uns, diese Fähigkeiten zu haben; Wir brauchen nur Übung.
Um Ihre psychischen Talente zu entwickeln, müssen Sie Ihre Angst vor dem Sehen, Hören oder dem Gefühl unerklärlicher oder beunruhigender Reize lösen.
Bevor Sie versuchen, bewusst auf Ihre Geschenke zuzugreifen, machen Sie sich auf, Ihre Gedanken in der Gegenwart zu verankern, um sich von unwillkürlichen psychischen Erfahrungen zu lösen, die Sie möglicherweise haben.
Konzentrieren Sie sich auf Ihre intuitiven Reaktionen auf die Welt um Sie herum und beachten Sie alle Anblicke, Geräusche oder Gefühle, die Ihnen in den Sinn kommen.
Wenn Sie Ihren Wahrnehmungen vertrauen, werden Sie feststellen, dass jeder psychische Eindruck, den Sie erhalten, in gewisser Weise für Ihre Erfahrung relevant ist – selbst wenn diese Relevanz möglicherweise nicht sofort erkennbar ist.
mit guten Grüßen

Denke, dass es dem einen oder anderen hilft heut.

die Petra

2 Comments »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.