Rollen ändern & Stärke im Jetzt

Wir alle verändern uns im Laufe des Lebens, indem wir neue und unterschiedliche Dinge ausprobieren, aber der Kern dessen, wer wir wirklich sind, bleibt derselbe.

Während wir mit dem Auf und Ab des Lebens wackeln und weben, ändern sich unsere Rollen, aber unser wahres Selbst bleibt konstant. Als spirituelle Wesen, die eine menschliche Erfahrung haben, durchlaufen wir viele Aspekte der Menschheit in einem Leben. Wenn wir in der materiellen Welt der Gegensätze, Bezeichnungen und Klassifikationen leben, identifizieren wir uns oft anhand der Rollen, die wir spielen, und vergessen, dass sich diese Aspekte im Laufe unseres Lebens verändern und anpassen.

Aber wenn wir uns in der Wahrheit unseres Seins verankern, diesem Kern des Geistes in uns, können wir uns dafür entscheiden, die neuen Rollen so zu übernehmen, wie sie kommen, in dem Wissen, dass sie uns eine neue Perspektive auf das Leben und ein besseres Verständnis für das Leben anderer geben.

Als Kinder spielten und erwarteten wir eifrig jeden Rollenwechsel, und wir konnten es auch kaum erwarten, erwachsen zu werden. Obwohl Märchen uns glauben ließen, dass „glücklich bis ans Ende aller Tage “  ein endgültiges Ziel war, ist die Wahrheit, dass das Leben eine Reihe von Zielen ist,  Stopps auf einer langen Reise voller unterschiedlicher Gebiete.

Möglicherweise müssen wir uns durch ein Gefühl des Widerstands bewegen, wenn wir vom Ehepartner zum Elternteil, vom Anführer zum Untergebenen, von der Pflegekraft zum Empfänger oder sogar an einem neuen Ort zum Neuankömmling wechseln.

Es kann hilfreich sein, sich von der Rolle, die wir verlassen, zu verabschieden, bevor wir die neue begrüßen. Dies ist der Zweck von Zeremonien in Kulturen auf der ganzen Welt und im Laufe der Zeit. Wir können aus allen existierenden auswählen oder unsere eigenen kreieren, um unsere Lebensverschiebungen zu feiern und unsere neuen Abenteuer anzunehmen. Wie Schauspieler auf der Bühne der Welt sind unsere verschiedenen Rollen nur Kostüme, die wir überstreifen und dann wieder irgendwann ablegen. Jede Rolle, die wir spielen, gibt uns eine andere Perspektive, durch die wir uns selbst und die Natur des Universums verstehen können. Wenn wir uns einen Moment Zeit nehmen, um zu sehen, dass jede Veränderung ein Abenteuer, ein Fest und eine Chance sein kann, eine neue Rolle zu spielen, können wir möglicherweise sogar die freudige Vorfreude unserer Jugend wiedererlangen, wenn wir von einer Rolle zur nächsten wechseln.
Stärke im Jetzt

Sie fühlen sich heute vielleicht kämpferisch und stur, besonders wenn Sie das Gefühl haben, dass andere versuchen, Ihre Handlungen zu kontrollieren. Dies könnte dazu führen, dass Sie sich in einen Selbstschutz begeben und sich möglicherweise der Überzeugung von äußeren Einflüssen widersetzen. Während Ihr Widerstand heute gerechtfertigt sein mag, möchten Sie sich vielleicht darauf konzentrieren, einen soliden Glauben an Ihre eigene Stärke zu entwickeln. Auf diese Weise können Sie selbstbewusst handeln, ohne das Gefühl zu haben, defensiv oder kämpferisch zu sein.

Nehmen Sie sich einfach Zeit, um alleine zu sein und sich in einen entspannten Geisteszustand zu versetzen. Rufen Sie dann eine mentale Vision von sich selbst auf, in der Sie von enormem Selbstvertrauen, Ausgeglichenheit und Präsenz erfüllt sind. Wenn Sie zulassen, dass diese Gefühle der Stärke bei Ihnen bleiben, können Sie sich jedem Konflikt mit der Objektivität stellen.

Ein unerschütterlicher Glaube an unsere innere Stärke ermöglicht es uns, angesichts von Konflikten zentriert und konzentriert zu bleiben. Unsere Gefühle der Abwehr sind oft Anzeichen dafür, dass wir uns bedroht oder eingeschüchtert fühlen, und wir könnten uns in Angst stürzen. Wenn wir uns stattdessen darauf konzentrieren, unser Vertrauen und unsere Präsenz zu stärken, fühlen wir uns stärker befähigt, unsere Maßnahmen in jeder Situation zu wählen. Wir profitieren dann von einem unerschütterlichen Gefühl innerer Stärke und dem Wissen, dass wir nicht gezwungen werden können, etwas zu tun, was wir nicht tun möchten. Wir können dann alle Versuche, uns zu überzeugen oder zu kontrollieren, leicht ablehnen, während wir zentriert und ruhig bleiben.

Wenn Sie heute Ihre innere Stärke und Ihr Selbstvertrauen aufbauen, können Sie Konflikte ruhig und effektiv bewältigen.

schönen Sonntag aus Wien von Petra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.