Zentrierte Gespräche & Sozial ehrliche Kommunikation & Den Fesseln und Verbindungen Vertrauen schenken  

Möglicherweise führen Sie Gespräche mit Personen in Ihrer Nähe, die möglicherweise anregend sind, aber unvorhersehbar belastet werden können. Das Diskutieren mit anderen kann Sie aufregen und vielleicht sogar dazu führen, dass Sie vor neuen und ungewöhnlichen Ideen platzen, aber Sie bemerken möglicherweise einen hektischen Aspekt in Ihren Diskussionen. Wenn Sie atmen, während Sie mit anderen interagieren, bleiben Sie geerdet und zentriert. Wenn Sie sich dessen während Ihrer Gespräche bewusst sind, kann dies Ihrer heutigen Kommunikation helfen. Sollten Sie bemerken, dass Sie sich beim Sprechen aufregen, möchten Sie vielleicht ein paar Sekunden brauchen, um Ihre Füße fest in den Boden zu stellen und Ihre Verbindung zur Erde zu spüren. Sie können dann einige Bauchatmungen vornehmen, um Ihren Geist so zu beruhigen, dass Sie während Ihrer Gespräche ruhig und ruhig bleiben. Wenn Sie atmen und geerdet werden, werden Sie vielleicht bemerken, dass Ihre Gespräche zwar leidenschaftlich sind, aber möglicherweise nicht die Flüchtigkeit haben, die durch unbewusstes Sprechen entsteht.

 

Wenn wir uns bemühen, zu atmen und uns während unserer Interaktionen auf andere zu konzentrieren, werden unsere Gespräche anregend, aber nicht dreist. Wenn wir von einem Ereignis oder einer Idee begeistert sind, können wir uns leicht von unseren Emotionen hinreißen lassen, da unsere Leidenschaften manchmal unseren Sinn für das, was in einer Interaktion angemessen ist, außer Kraft setzen können. Indem wir uns selbst erden, können wir mit Begeisterung sprechen, die Meinungen und Gefühle anderer Menschen im Auge behalten und unsere Interaktionen gesünder und anregender gestalten. Wenn Sie heute atmen und sich der Menschen um Sie herum und ihrer Gefühle in Ihren Interaktionen bewusst werden, werden Sie mit größerer Gewissenhaftigkeit sprechen.

 

Sozial ehrliche Kommunikation

Vielleicht möchten Sie mit anderen Menschen ausgehen und heute gesellig sein. Zeit mit Familie und Freunden verbringen zu wollen, könnte bedeuten, dass Sie Ihre Lebensfreude mit ihnen teilen möchten. Vielleicht können Sie heute zusätzliche Anstrengungen unternehmen, um Ihre wahre Aufregung auf andere zu übertragen, indem Sie das richtige Sprechen üben. Wenn Sie versuchen, die richtige Sprache zu verwenden, können Sie auf eine aufrichtigere Art und Weise mit anderen zusammen sein, indem Sie nicht über Menschen sprechen und sich stattdessen auf die Gegenwart konzentrieren. Beachten Sie bei der Interaktion die Themen, die in Ihrem Kopf auftauchen.

Möglicherweise möchten Sie über etwas sprechen, das einem gemeinsamen Freund oder im Büro passiert ist. In diesem Fall können Sie einfach Ihre Gedanken beobachten und sich fragen, ob es ein besseres Thema gibt, über das Sie diskutieren können. Wenn Sie im gegenwärtigen Moment bleiben, können Sie sehen, dass Ihre Zeit mit anderen viel angenehmer wird.

Durch die richtige Sprache können sich unsere Interaktionen mehr auf das konzentrieren, was wahr, real und gut in unserem Leben ist. Gesellig zu sein bedeutet oft, über andere zu klatschen oder Geschichten zu erzählen, die darauf beruhen, was wir für wahr halten und was nicht. Zu lernen, wie man im Moment ist und wie man die Zeit mit seinen Freunden realer genießt, bedeutet jedoch, dass wir verstehen, dass unsere Beziehungen umso positiver werden, je positiver die Art unserer Interaktionen ist. Wenn Sie heute die richtige Sprache wählen, können Sie sich auf das konzentrieren, was in Ihren Beziehungen wirklich wichtig ist – ehrliche und offene Kommunikation.

 

Den Fesseln und Verbindungen Vertrauen schenken  

Möglicherweise möchten Sie sich mit Ihren Mitmenschen verbinden und sie heute auf einer authentischeren Ebene kennen lernen. Es könnte sein, dass sich viele Ihrer Interaktionen mit anderen auf die gewöhnlichen Aspekte des Lebens konzentrieren, aber Sie erkennen, dass Ihr Wunsch, tiefere Beziehungen aufzubauen, Sie zu einem besseren Verständnis von sich selbst und den Menschen führen kann, die Sie kennen. Während das Diskutieren bedeutungsvoller Themen mit anderen nicht immer einfach ist, finden Sie vielleicht heute einige Mittel, um sich auf Interaktionen einzulassen, die Ihre Sehnsucht befriedigen könnten, mit anderen in Kontakt zu treten.

Wenn Sie einen engen Freund anrufen, sich treffen oder ihm eine E-Mail senden und Ihre wahren Gefühle mitteilen, ist dies möglicherweise ein guter Weg, um das Vertrauen zwischen Ihnen zu stärken. Möglicherweise stellen Sie fest, dass Sie durch mehr Vertrauen in Ihre Beziehungen engere Verbindungen zu anderen Personen herstellen können. Vertrauen aufzubauen hilft uns, echte Beziehungen aufzubauen.

Die Bindung zu Aktivitäten wie Sport, Vereinen oder Arbeit ist ein guter Weg, um soziale Bekanntschaften zu knüpfen, die Spaß machen. Unsere bedeutungsvolleren Beziehungen brauchen jedoch viel mehr Zeit, um zu reifen. Wenn unsere Interaktionen ausschließlich auf dem beruhen, was andere von uns erwarten, oder auf den alltäglichen Ereignissen in unserem Leben, bleiben unsere Beziehungen auf einer oberflächlichen Ebene. Wenn wir jedoch lernen, das zu teilen, was wirklich in unserem Herzen und Verstand ist, beteiligen wir uns am wichtigsten Teil des Prozesses, um tiefere Beziehungen aufzubauen.

Indem Sie heute Vertrauen und Ehrlichkeit in Ihren Interaktionen pflegen, werden die Bindungen, die Sie mit anderen haben, stärker und dauerhafter.

einen guten Wochenstart aus Wien wünscht Petra

1 Comment »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.