Der Zug als Metapher

Menschen können wie Züge sein, die außerplanmäßige Zwischenstopps einlegen, aber unweigerlich immer an unserem richtigen Ziel ankommen.

mehrwertsteuer-reform-bahntickets-guenstiger-600x450

Die Schienen, die die Landschaft durchziehen und die Städte durchschneiden, haben lange die Fantasie der Menschen erweckt. Schon die Vorstellung, mit einem Luxuszug, einer Schnellbahn oder einem Güterzug zu fahren, kann oft ein Gefühl von Freiheit, Abenteuer oder Romantik hervorrufen.

Züge sind wie Menschen, die unweigerlich an ihren Bestimmungsorten ankommen müssen. Sie machen geplante und außerplanmäßige Stopps auf dem Weg und bewegen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Einige Züge können stundenlang fahren und berücksichtigen nur ein einziges Ziel. andere Züge schlängeln sich von Bushaltestelle zu Bushaltestelle. Die Strecke und der Zweck eines Zuges können sich im Laufe der Jahre ändern.

Unser Leben erstreckt sich vor und hinter uns wie Gleise, und wir sind der Zug, seine Passagiere und der Ingenieur. Die Art und Weise, wie Sie Ihr Leben leben möchten, und die Ziele, auf die Sie hinarbeiten, sind die Route und die Ziele, die Sie ausgewählt haben. Wie ein Zugfahrer haben Sie die Wahl, ein- und auszusteigen, neue Routen zu finden, neue Orte zu besuchen oder einfach anzuhalten und die Aussicht für eine Weile zu genießen. Vielleicht bewegen Sie sich gerne schnell durch das Leben, als wären Sie ein Schnellzug. Oder Sie fahren wie ein Pendler immer wieder die gleichen Strecken. Vielleicht möchten Sie sogar aufhören, einfach nur mitzufahren, und eine andere Richtung wählen, in die Sie Ihr Leben führen möchten.

Wenn Sie die Spuren Ihres Lebens untersucht haben und sich unzufrieden fühlen, möchten Sie möglicherweise Änderungen untersuchen, die Sie vornehmen können, um einen erfüllenderen Weg zu finden, dem Sie folgen können.

Vielleicht möchten Sie etwas langsamer fahren und einen kurvigeren Weg einschlagen, als nur die Geraden und Engen hinunterzufahren. Oder vielleicht möchten Sie Ihr Leben eher als Abenteuer erleben als nur als eine Fahrt, die Sie dahin bringt, wo Sie hin müssen. Wenn Sie Ihre Route ändern, haben Sie manchmal die Chance, „auf dem richtigen Weg zu sein“. Vielleicht stellen Sie sogar fest, dass sich das, worauf Sie gewartet haben, kurz vor der Biegung befindet.

schönen Abend aus Wien, die Petra

 

 

copyright Fotos (c) zugreiseblog.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.