Unsere Traurigkeit aushalten

Das Aushalten und das Leben mit unserer Traurigkeit erfordert den Mut zu glauben, dass wir den Schmerz ertragen können und dass wir die andere Seite verlassen werden.

Das Letzte, worüber die meisten von uns hören oder nachdenken wollen, wenn es um tiefe Traurigkeitsgefühle geht, ist, dass man an diesem Ort tiefes Lernen finden kann. Inmitten unserer Schmerzen fühlen wir uns oft vom Leben gepickt oder von den enormen Verlusten überwältigt oder einfach zu erschöpft, um die Situation zu untersuchen. Wir fühlen uns vielleicht viel zu enttäuscht und wütend, um nach etwas Ausschau zu halten, das unserem Leiden eine positive Seite gibt.

Trotzdem wissen wir irgendwo in unserem Herzen, dass wir irgendwann aus den Tiefen in das Licht eines größeren Bewusstseins auftauchen werden.

Ich wurde einmal in einem früheren Seminar gefragt, wann es mit der Traurigkeit und der Dunkelheit vorbei sei. Meine Antwort war:

„WENN DU IN DER DUNKELHEIT SEHEN KANNST!“

Vielleicht hilft es dir da draußen auch etwas.

Sich an diese Wahrheit zu erinnern, egal wie schwer es scheint, kann helfen.

Das andere, was wir oft lieber nicht hören möchten, wenn wir es mit intensiver Traurigkeit zu tun haben, ist, dass der einzige Ausweg darin besteht. Das Leben mit unserer Traurigkeit erfordert den Mut zu glauben, dass wir den Schmerz und den Glauben ertragen können, dass wir auf der anderen Seite herauskommen werden. Mit Mut können wir uns erlauben, den Trauerprozess mit voller innerer Erlaubnis zu erleben. Dies ist eine kraftvolle Lehre, die uns die Traurigkeit bietet – die Fähigkeit, sich zu ergeben und die Akzeptanz von Veränderungen gehen Hand in Hand.

Eine andere Lehre der Trauer ist Mitgefühl für andere Menschen zu lernen, zu erlernen, die Schmerzen haben, denn nur wenn wir unseren eigenen Schmerz spüren, können wir die des anderen wirklich verstehen und zulassen.

Traurigkeit ist etwas, das wir alle durchmachen, und wir alle lernen daraus und werden durch seine Präsenz in unserem Leben vertieft. Während unsere individuellen Traurigkeitserfahrungen einzigartige Lektionen mit sich bringen, sind die Implikationen dessen, was wir lernen, universell. Die Weisheit, die wir durch das Gefühl von Verlust, Herzschmerz oder tiefer Enttäuschung gewinnen, verschafft uns Zugang zum Herzen der Menschheit.

Schönen Samstag

die Petra aus Wien

2 Comments »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.