Geschenke aus dem Universum

heute melde ich mich mit guten Nachrichten:

Wenn wir auf ein Universum vertrauen, das einen höheren Zweck hat, sind Familienmitglieder aus gutem Grund in unserem Leben.

Familien können eine faszinierende Gruppierung von Persönlichkeiten enthalten. Trotz des Potenzials, dass so viele ähnliche Merkmale aufweisen, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, sich auszudrücken. Wenn Menschen in Familien einheiraten und Kinder haben, kommen noch mehr Persönlichkeiten ins Spiel. Es mag Menschen geben, mit denen wir keine Beziehung haben möchten, aber dafür sind dann Freunde da.

Wenn wir auf ein Universum vertrauen, das für alles einen höheren Zweck hat, müssen wir glauben, dass Familienmitglieder aus einem guten Grund in unserem Leben sind.

Diese Gründe mögen für einige leicht zu erkennen und zu würdigen sein, andere stellen uns jedoch möglicherweise vor eine Herausforderung. Mit diesen können wir nach etwas suchen, das wir lernen oder vielleicht lehren können. In der modernen Welt, in der jeder Einzelne sein will, entfernen sich viele von ihren Familien, um ihnen zu entkommen.

Aber wenn wir erfolgreich eine Welt um uns herum aufgebaut haben, die keiner Hilfe bedarf, sind unsere Familien die Menschen, die uns immer noch verbunden sind.

Wir können immer noch entscheiden, ob wir die familiären Bindungen respektieren und wie wir uns gegenseitig behandeln wollen oder nicht, aber die Tatsache bleibt, dass wir energetisch an unsere Familien gebunden sind.

Unsere Familien helfen uns zu sehen, woher wir gekommen sind, damit wir klarer entscheiden können, wohin wir gehen möchten.

Wenn wir lernen können, unsere Familien so zu akzeptieren, wie sie sind, dann gehen wir in die Welt, bewaffnet mit der Fähigkeit, mit jedem umzugehen.

Einige Familien können uns besser als andere auf die Welt vorbereiten. Was wir von unseren Familien lernen, auch wenn sie nur leere Flecken in unseren Stammbäumen sind, wird zur Grundlage unserer Identität als Individuum. Anstatt unsere Verbindungen zu leugnen, können wir uns dafür entscheiden, ihre Präsenz in unserem Leben zu akzeptieren.

Akzeptanz bedeutet nicht, dass wir sie mögen müssen. Wir erkennen einfach an, dass wir mit ihnen verbunden sind und ehren diese Verbindung, ob es gefällt oder nicht, es gibt einen Grund.

Wenn wir alles annehmen können, was sie in unsere Erfahrung einbringen, sind wir vielleicht dankbar für alles, was wir von ihnen gelernt haben und lernen müssen, während wir alles erleben, was mit der Familie vollständig und vollständig einhergeht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.