Um die Mauer

Hallo aus Wien

 

Vielleicht fühlen wir uns heute blockiert, wenn wir feststellen, dass unsere Ideen von den Verantwortlichen abgelehnt werden. Aber lassen wir uns nicht davon abhalten, unsere Inspiration oder unser Verlangen zu manifestieren, was wir uns vorgestellt haben.

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten in jedem Moment.

Selbst wenn wir aus einer Richtung blockiert sind, gibt es viele andere zur Auswahl. Dies ist lediglich ein Hindernis, eine Herausforderung, die wir überwinden müssen. Möglicherweise stellen wir dabei fest, dass wir unsere Idee verfeinert, neue Unterstützung gefunden oder unser Engagement für unser Ziel erneuert haben. Trotz des Widerspruchs können wir jedoch das Gefühl überwinden, heute erstickt zu werden, um neue Wege für den Erfolg zu finden.

Wenn wir wirklich unserer Inspiration folgen, hören wir auf die Führung des Universums. Dies wäre nicht zu uns gekommen, wenn es keinen Zweck gäbe.

Wir wissen möglicherweise nicht genau, was das Ergebnis sein wird, aber wenn wir unserer Intuition folgen, werden wir auf einem Pfad der Entdeckung und des Wachstums geführt.

Manchmal können wir uns nicht vorstellen, wie sich die Dinge entwickeln werden, aber wir können Raum für das Universum lassen, um alle Details zu ordnen, während wir unseren Teil leisten und unser Ziel im Auge behalten.

Eines Tages wird uns vielleicht klar, dass wir genau das bekommen, was wir wollten – es sah einfach anders aus, als wir erwartet hatten.

Oder vielleicht mussten wir eine Reise auf dieser bestimmten Straße beginnen, um die Nebenstraße zu finden, die zu unserem perfekten Pfad führte.

Wenn wir heute dem Universum vertrauen, wissen wir, dass Hindernisse lediglich Umwege sind, die zu einer idealeren Alternative führen können!

 

einen „hoffnungsvollen“ Mittwoch

die Petra

1 Comment »

  1. „Manchmal können wir uns nicht vorstellen, wie sich die Dinge entwickeln werden, aber wir können Raum für das Universum lassen, um alle Details zu ordnen, während wir unseren Teil leisten und unser Ziel im Auge behalten.“
    Sehe ich auch so.
    „Um die Mauer“ – und auf einmal bekommt die Mauer Löcher, mit der Zeit immer mehr.
    Durch-blicke – Durch-brüche – das alles geschieht von selbst.
    Herzlichen Dank ❤ liebe Petra ❤

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.