vegane Sommer Bowl mit Cashew – Petersilien Pesto // vegan, laktosefrei

vegane Sommer Bowl mit Cashew – Petersilien Pesto

// vegan, laktosefrei //

vom Blog http://vanillaholica.com – meiner Tochter. Fotos sind copyright geschützt.

Nach meinem Erbsen – Minze Hummus habe ich einen weiteren Schritt in Sachen vegane Küche gewagt. Ich habe mein erstes Pesto mit Kräutern von meinem Balkon selbst gemacht. Ein Cashew – Petersilie Pesto, das perfekt zu meiner veganen Sommer Lunchbowl passt. Mahlzeit !

 Drucken

Ein Cashew – Petersilie Pesto, das perfekt zu meiner veganen Sommer Lunchbowl passt.

Mit diesem veganen Rezept lernst du wie du dein eigenes veganes Pesto selber machen kannst. 

Vorbereitungszeit

10 Minuten 

Zubereitungszeit

20 Minuten 

Arbeitszeit

30 Minuten 

Portionen

2 Portionen 

Autor

Vanillaholica

Zutaten

  • ½ Tasse Cashewkerne
  • ¼ Tasse Wasser
  • 2 Tassen kleinverhakte Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Prise Salz
  • 1 halbe Zitrone
  • ½ Tasse Couscous
  • 250 g Champignons
  • 1 Orange
  • 1 kleine Zucchini
  • 1/2 Zwiebel
  • Kürbiskerne

Anleitungen

  • Als erstes werden die Cashewkerne entweder eine Stunde lang oder über Nacht in Wassereingeweicht. Nachdem sie eingeweicht sind, wir das überschüssige Wasser zB zum Gießen verwendet, und die Cashews kommen mit den 2 Tassen (oder 2 großen Büscheln) Petersilie in einen Mixer. Dazu kommen noch 2 Knoblauchzehen und die halbe Zitrone. Im Falle einer Bio-Zitrone gebe ich gerne die ganze Zitrone mit Schale hinein. Das ganze wird mit ein wenig Salz, und Pfeffer gewürzt.
  • Währenddessen wird eine halbe Tasse Couscous mit einer Tasse Wasser auf mittlere Hitze aufgekocht. Die Zwiebel wird geputzt, geschält und geschnitten und mit Olivenöl in einer Pfanne gold gebraten. In jene Pfanne kommen dann die geschnittenen Zucchini Streifen, und die geputzten und geteilten Champignons. Die Orange wird geschält und in Scheiben geschnitten. Wenn die Zucchini und Champignons nun leicht braun – golden gefärbt sind, und der Couscous weich ist, gibt man alles auf einen Teiler und arrangiert die Orangenscheiben dazu. Das ganze wird mit dem selbst gemachten Pesto und ein paar Kürbiskernen serviert.
  • Nun schnell ein Foto schießen, und dann alles schön vermengen und vermischen und genießen !
  • Mahlzeit 🙂

copyright: Fotos und Inhalt bei Vivien Belschner http://vanillaholica.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.