Rohkost-Veganes Früchtebrot zum Advent

Aus unserem Buch „Vegan Backen“ – erschienen im Kampenwand Verlag

„THE LIGHT ARISES“

ADVENT – Früchtebrot /Schnitzbrot / Hutzelbrot

Zutaten: – alles 1 Masse:


½ Cup getrocknete Birnen und getrocknete Pflaumen oder Zwetschgen

3 Aprikosen– getrocknet

10 g grüne und 10 g rote Rosinen

60 g gemischte Trockenfrüchte nach Wahl

1 Cup Haselnüsse gemahlen
2 EL Mandelmus

1 EL Kakaobohnenmus

1 Cup Mandelmehl (je nach Festigkeit mehr oder weniger)
Saft einer halben Orange
Zesten einer Orange
Abrieb 1 Nelke

½ TL Zimt, oder mehr, je nach Geschmack

1 TL Yacon Sirup oder Yacon Wurzelpulver

½ TL Lebkuchengewürz

Dörrobst, Aprikosen und Trockenfrüchte klein schneiden. Nussmehl, Nussmus, Orangenzeste, Gewürze und Orangensaft zu einem Teig verarbeiten. Geschnittenes Dörrobst und Rosinen unterrühren und gut kneten. Den Teig zu einem Brotlaib formen und im Dörrgerät bei 40° trocknen.

Trockenzeit: für ca. 36 Stunden in den Deyhdrator bei 42 Grad, nach jeweile 4-6 Stunden wenden.. Falls nicht vorhanden, im Backofen. Diesen auf 50 Grad Celsius einstellen und einen Holzrührlöffel in die Öffnung klemmen. Dann entstehen auch ungefähr 42 Grad Celsius Innentemperatur.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.