Transformation

Guten Tag an einem Sonntag

Es gibt etwas wirklich Wichtiges, das in den Medien oder in sozialen Netzwerken nicht viel Beachtung findet. Deshalb werde ich Ihnen heute meine Gedanken darüber mitteilen.

Es ist der Dreh- und Angelpunkt, der notwendig ist, wenn wir aus COVID-19, dem Tod von George Floyd und anderen Ungerechtigkeiten in der heutigen Welt herauskommen.

Wir müssen von einem unbewussten Lebensmuster auf der Erde zu einem bewussten Design und einer erhöhten Menschlichkeit übergehen, die das Wohlergehen und das Gleichgewicht aller lebenden Arten unterstützen.

Unsere Lebensweise auf der Erde ist nicht nachhaltig. Wir haben unseren Zusammenhalt mit der Natur, dem Göttlichen und dem Leben verloren. Gemeinsam sind wir einen gefährlichen Weg in eine Zukunft gegangen, die unsere Kinder und zukünftigen Generationen sehr exponiert lässt.

Und wir alle können jetzt die Auswirkungen davon spüren.

Sogar die transformative Bildungsindustrie ist daran beteiligt. Vor einigen Wochen wurde ein Programm von einem der größten Namen in diesem Bereich stark beworben. Der Titel lautete „The Comeback Challenge“ in Amerika.

Bei dieser Herausforderung ging es darum, das Gaspedal zu betätigen, um zur Akkumulation von einem Traumleben zurückzukehren.  Das Programm lehrte, wie man Hindernisse auf unserem Weg beseitigt, und es brachte dieses Thema auf den Punkt.

Um fair zu sein, ging es auch darum, enge Beziehungen aufzubauen. Das Programm sprach jedoch nicht darüber, wie wichtig es ist, nach innen zu gehen, um mit dem Gewissen, tieferen Werten und dem Göttlichen in Kontakt zu treten, das in uns allen wohnt. Es gab keinen Fokus auf die Notwendigkeit, gemeinsam zu erwachen und sich bewusst zu werden.

Es ging darum, zur materiellen Belohnung und Entlohnung zurückzukehren, indem man sich auf Zustand, Geschichte und Strategie konzentrierte. Dieses Programm und ein Großteil der kollektiven Diskussion, selbst in bewussten Kreisen, fühlen sich oft taub für die Umstände an, von denen ich und viele andere Vordenker glauben, dass sie COVID überhaupt genannt haben.

Ein Autor, der sich kürzlich in einer meiner Communities angeschlossen hatte, sagte, dass COVID seiner Meinung nach ein Aufruf war, „in unser Zimmer zu gehen“. Nach innen zu gehen.

Er sagte, das Universum habe einen Sequester (einen nekrotischen Teil eines Gewebes) erstellt, damit wir uns eine Auszeit nehmen könnten, um tief über unsere Lebensweise nachzudenken die Erde. Er sagte auch, dass wir eingeladen werden, den Fehler in unserer Lebensweise zu betrachten, jene Dinge, die unbewusst sind, in vielen Fällen unsere Besessenheit von Materialität auf Kosten des bewussten Lebens.

Wie sieht es also aus, wenn wir bewusste Organisationen schaffen, die das Wohlergehen aller Menschen unterstützen?

Ich glaube es sieht so aus und ich glaube fest daran. Erstens hat die Organisation eine Kultur, die in unserer tiefen Verbindung und Einheit verwurzelt ist. Die Kultur legt einen Schwerpunkt auf die innere Reise und unseren Zustand und die Menschen in der Organisation, die in Gegenwart leben. Die Kultur der Organisation berücksichtigt dies, damit Zusammenarbeit und Entscheidungsfindung von diesem bewussten Ort ausgehen. Die Organisation ist liebevoll und pflegend.

Es kommt nicht aus Angst und Mangel. Die Organisation ist offen und ehrlich gegenüber allen Beteiligten. Es ist transparent über seine Aktivitäten und Bemühungen.

Mal sehen, wie das tatsächlich aussieht: Im transformativen Bildungsraum erstellt die Organisation Programme, die reife Menschen auf ihrer bewussten Reise unterstützen. Themen wie Heilung, göttliche Präsenz, Ermächtigung, Metaphysik, Ehrfurcht und Staunen, bewusstes Geschäft und Führung erhalten Aufmerksamkeit, weil sie auf echte Bedürfnisse eingehen.

Im Bereich der sozialen Netzwerke würde die Organisation Mechanismen zur Unterstützung der Interessenvertretung für Gesundheit und Wohlbefinden sowie Prozesse zur Identifizierung und Beseitigung falscher oder schädlicher Inhalte schaffen. Es würde Menschen – und insbesondere Eltern und Kinder – über gewohnheitsbildende Verhaltensweisen informieren, beispielsweise, dass sie an einem bestimmten Tag zu lange online sind. Es würde die Veröffentlichung von Informationen über alles unterstützen, was die Person gefährden könnte, beispielsweise die Begegnung mit einem Fremden aufgrund von Online-Gesprächen. Bei der Organisation geht es mehr darum, die Gemeinschaft zu unterstützen und zu fördern, als Geld zu prägen.

Die Team-Community der Menschheit ist sich bewusst, daher denke ich, dass wir uns über die Bedeutung dieses Moments einig sind.

Dies ist unser Moment der Wahl, nicht wahr? Wenn es jemals einen Moment gab, um all unsere bewussten Werkzeuge einzusetzen, dann jetzt.

Ich möchte vorschlagen, dass unsere innere Reise gerade jetzt überaus wichtig ist. Dies ist immer wahr gewesen, aber dies sind enorm herausfordernde Zeiten. In der heutigen Welt gewinnt dies noch mehr an Bedeutung. Die Konzentration auf innere Führung bringt mich in Zusammenhalt und Fluss mit dem Göttlichen und der Natur.

Wenn ich in Fluss komme, komme ich in den Dienst. Mir ist klar, dass ich keine andere Funktion habe, als der Welt um mich herum zu dienen. In meinem Fall bedeutet dies, Menschen zu dienen.

Wir sind alle zu einer bestimmten Station im Leben berufen, daher bin ich sicher, dass Sie sich über die Prioritäten, zu denen Sie berufen sind, im Klaren sind. Wir können es fühlen und wissen, wann wir da sind. Ich ermüde nicht oder mache mir keine Sorgen, weil ich weder dem Fluss noch dem Service widerstehe.

Fühlst du das auch? Fühlen Sie sich zu Ihrer Station im Leben und zur Erfüllung Ihrer individuellen Mission geführt? In vielerlei Hinsicht sind wir auf unserem Weg vom Homo Sapiens zu dem, was zum Beispiel Barbara Marx Hubbard Homo UNIVERSALIS nannte. Auf einem guten Weg. Im Homo Universalis spüren wir tief unsere Verbindung mit dem Göttlichen, einander und dem Leben. Wir werden Ausdruck der Liebe. Keine Eros-Liebe oder eine sanfte Liebe, oder eine Familien – und Freundschaftsliebe, die nicht wahr ist, sondern eine bleibende Liebe, die wir in unserem Herzen fühlen können und die Ausdruck durch Dienst sucht.

Im Homo Universalis werden wir Bürger des Universums. Die Erde, die Menschheit, das Tierreich und der Kosmos sind unser größeres Selbst, also unterstützen wir das.

Vor Jahren war von Geburt 2012 die Rede. Vielleicht war die Geburt einer neuen Menschheit und einer neuen Erde zu viel, um in einem Jahr alles zu beginnen und alles zu überwinden, aber die Geburt dieser Generation ist möglich, nicht wahr?

Ich glaube, genau das passiert, wenn wir aus COVID hervorgehen und zusammenarbeiten, um den Wandel der Zeitalter zu manifestieren.

Das gegenwärtige Erwachen und Verschieben, das stattfindet, bringt die Menschheit auf eine andere Ebene des Seins. Stellen wir uns unsere Rolle in diesem Bereich noch einmal vor und stellen wir all unsere Energie zur Verfügung.

cf4efb18741ff38a4b690d0f33255f2c

Abschließend möchte ich mich bei allen bedanken, die versuchen, Ausdruck der Liebe zu sein, die im Dienst sind, die positive Maßnahmen ergreifen, die sich an der bewussten Stelle im Leben befinden, zu der Sie berufen wurden.

Wir entwickeln uns zum Homo Universalis. Ich glaube, die Evolution ruft die ganze Welt an diesen Ort – die Menschheit, das Tierreich und die Erde. Die Evolution hat ein bestimmtes Ziel und kann nicht gestoppt werden, sobald sie einen bestimmten Impulszustand erreicht hat.

Ich glaube, wir haben diese Schwelle überschritten.

Wir werden zusammen an dieses Ziel kommen.

Und einige mutige Seelen werden zuerst gehen. Danke, dass du eine dieser tapferen Seelen bist!

Stehts zu Diensten

Namasté

 

(c) copyright Fotos amazon.es und von Alina Merten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.